Menu

Community ist alles

CMS-Garden
CMS-Garden

Wie der Name schon sagt, dreht sich beim Umbraco-Festival Deutschland alles um die Umbraco-Community. Doch damit nicht genug. Am Eventtag bekommen wir zusätzlich Besuch von Vertretern des CMS-Garden einem Verband für Open-Source Content Management Systeme. Der hat im vergangenen Jahr durch unsere Mitgliedschaft auch Umbraco kennengelernt und möchte die Chance nutzen, auch selbst die ASP.NET-Community von ihrer besten Seite kennenzulernen. 

Wenn die verschiedensten Systeme auf dem Markt mit ihren Vorteilen und Features um Kunden buhlen, liegt der Verdacht nahe, dass der einfachste Weg der mit dem Holzhammer ist. Der Weg also, aus dem großen Feld der Konkurrenten herauszustechen, indem das eigene System nicht besser oder geeigneter ist als die anderen Systeme, sondern alle anderen schlichtweg schlechter.

Diese Vorgehensweise versucht seit einigen Jahren mit dem CMS-Garden eine Organisation zu stoppen, die ganz gezielt den Fokus auf eine Zusammenarbeit der verschiedenen Systeme setzt - Gemeinsamkeiten wie Alleinstellungsmerkmale herausarbeitet. Bei gemeinsamen Messeauftritten und Konferenzen der Vertreter verschiedenster Systeme geht es ums Miteinander, die gezielte Beratung und gemeinsam dafür zu sorgen, dass sich die Interessenten zumindest für Open Source entscheidet. Denn das ist der Part, der uns alle verbindet.

byte5 ist seit vergangenem Jahr ebenfalls Mitglied im CMS-Garden und durfte Umbraco bereits auf der vergangenen Internet-World vertreten. Da ist es Ehrensache, dass wir auch zum Festival Besuch von unseren großartigen Partnern bekommen. Von Menschen, die zwar nichts mit Umbraco zu tun haben, sich aber umso mehr darauf freuen, die Community einmal in Action zu erleben und unter unseren Kollegen vielleicht auch weitere Umbracians als Mitglieder zu gewinnen. Überrascht haben wir seit wir mit dem CMS-Garden in Kontakt sind nämlich schon häufig: Warum nicht Ende April gleich damit weitermachen?

 

Über den Autor

Sandra Kathe ist bei byte5 für all das zuständig, was in irgendeiner Form mit Content zu tun hat. Sie übersetzt und schreibt, ist Spürhund für Blogthemen und kümmert sich mit um die Konzeption von Videoprojekten. Als ehemals freiberufliche Journalistin und Übersetzerin (M.A. Sprache, Kultur, Translation) mit kurzem Ausflug in die Technische Dokumentation und einer neuerlichen Begeisterung für Umbraco, ist sie dafür breit aufgestellt.

comments powered by Disqus

Save the Date!

Das Umbraco-Festival Deutschland 2018 ist am 27. April 2018 in Frankfurt. Super-Early-Bird-Tickets gibt es für 79 Euro nur bis zum 31.10.2017.